Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Brauerei Gasthof Lindenbräu
63 arviota
Brauerei Gasthof Lindenbräu
Germany

Onko tämä sinun panimo?
Rekisteröi panimosi ilmaiseksi ja hallitse panimosi tietoja Pint Pleasessa.
Rekisteröi panimo

Arviot

Post author: PILS98
PILS98
@ EDEKA DARMSTADT
4 months ago
3.7
Für mich ein Süffiges Bockbier 👍

Post author: Markus
Markus
5 months ago
3.5
Lindenbräu Vollbier Prösterchen Die urige Bügelflasche wurde aus Franken importiert. Ihr entflieht in mein Glas ein bernsteinfarbenes Bier mit mäßiger Blume. Geschmacklich ist es traditionell nach Malz, verbrannter Brotrinde und einer hopfiger herbe. Nicht mehr, nicht weniger und genau auf den Punkt. 3,5/3/3,5/3,5

Post author: THuhnfisch
THuhnfisch
@ Geschenkt bekommen
7 months ago
3.7
Lindenbräu  Weizen Ein uriges Weizen Ich liebe ja solche Etiketten. Aufs Nötige, manchmal Nötigste beschränkt, designtechnisch sehr reduziert, aber stimmig und manchmal durchaus auch etwas altbacken wirkend. Das Weizen aus dem fränkischen Gräfenberg gefällt mir optisch genauso, sehr trüb und fast ockerfarben, wie es da mit seinem länger anhaltenden Schaum steht und vor sich hin knistert. Banane, Hefe, Ester und ein wenig Gewürznelke sind zu riechen. Der Gesamteindruck ist aber fruchtig. Schön weich und sämig ist der Antrunk, der keine Überraschung und die bereits erwähnten Aromen auch auf die Zunge bringt. Am wenigsten habe ich die überdurchschnittliche Karbonisierung erwartet. Es legt sich eine pelzige Schicht über den Gaumen und die Zähne und ab dem Mittelteil wird es etwas würziger und die Gewürznelke, Malz, Hefe und die Ester-Noten treten mehr in den Vordergrund. Die starke Karbonisierung bleibt bis zum intensiven Abgang bestehen und es perlt quasi den Rachen hinunter. Merci Nico für dieses urige und frische Weissbier.

Post author: SushiV
SushiV
8 months ago
3.5
Sehr einfaches Etikett. Im Glas schön trüb mit viel Hefe. In der Nase ehr herbe Aromen. Leider wenig Banane. Die Rezenz im Antrunk empfinde ich als zu stark. Nach jedem Schluck folgt ein Bäuerchen. Der Körper ist kräftig, auch hier viel Hefe. Auch hier kaum Banane dafür Koriander und Nelke. Milde herbe im Abgang die angenehm einem Moment am Gaumen klebt.

Post author: Biersau
Biersau
@ Regnitzlosau
9 months ago
3.5
Ziemlich süßes volles viech

Post author: Bobberle
Bobberle
9 months ago
3.9
So muss ein Weizen schmecken! Einfach gut.