Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Frischhopfen 4.9%, Schäffler Bräu, Germany
11 ratings
3.2
Frischhopfen
4.9% Zwickel / Keller / Landbier

Reviews

Post author: SirSpliffaLot
SirSpliffaLot
2 months ago
3.5
Erinnert geschmacklich an ein pale ale.

Post author: SushiV
SushiV
2 months ago
Frischhopfen, Germany
3.5

Post author: Efia
Efia
@ Spieckeraner Garagenbräu
3 months ago
2.0
Leider sehr mild, mir persönlich zu mild, obwohl der Duft mehr erhoffen lässt. Könnte deutlich mehr Hopfen vertragen! Schade, aber zum Wohl dem, dem's schmeckt!

Post author: Bobberle
Bobberle
4 months ago
1.8
Ein toller Name, ich hatte großes erwartet. Preislich auch eher oben angesiedelt. Doch der vermeintliche Hopfen war sehr lasch und wenig dominant. Nicht zu empfehlen

Post author: Holgi
Holgi
4 months ago
3.8

Post author: PILS98
PILS98
4 months ago
Frischhopfen, Germany
4.5
Totale Empfehlung 👍Cheers 🍻 😸🙋‍♂️

Post author: Christo
Christo
1 year ago
3.9
Ein leckeres, mildes, unfiltriertes, helles Frischhopfen Kellerbier. Prost!

Post author: Sei
Sei
2 years ago
Frischhopfen, Germany
3.4

Post author: CraftKing
CraftKing
3 years ago
Frischhopfen, Germany
3.9
Ein ganz besonderes Bier, denn es ist bisher einmalig. Erstmals 2020 aufgelegt (2021 soll es Mitte/Ende September eine Wiederauflage geben) wurde das Spezialbier von der Brauerei Achäffler Bräu gebraut. Für den Brauvorgang wurde frisch geernteter Hopfen aus Tettnang (Sorte Tettnanger Tettnag) verwendet, welcher innerhalb weniger Stunden (circa 4 Stunden) im Sudkessel gelandet ist. Anstatt 7 Kilo getrocknetem Topfen wurden 30 Kilo frischer Hopfen verwendet. Vom Typ haben wir ein Helles unfiltriertes Kellerbier, welches im Geruch grün grasig, leicht heuig ist. Der Geschmack ist eindeutig hopfig, nur leicht bitter, süffig und frisch. Insgesamt gefällt es mir gut und schmeckt lecker.