Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Huttenkloas
24 ratings
Huttenkloas
Netherlands

Is this your brewery?
Register your brewery for FREE and be in control how you are presented in Pint Please!
Register your brewery

Reviews

Post author: Kharnynb
Kharnynb
1 year ago
3.0
Coppery taste, lacks dept and complexity.

Post author: Gopmc
Gopmc
@ B&B Hotel de Kastanjefabriek
2 years ago
5.0
Perfect blend of bitter, sweet and notes of chocolate.

Post author: Gunkko
Gunkko
2 years ago
3.7
Maltaisen yrttinen dunkkis. Tosi hennot haisut. Hieno väritys! Tosi vähän kuplaa nousee jo hävinneelle vaahdolle. Aika tiukka runko 5,2 pinnaselle. Kuivakka.

Post author: Bierbär
Bierbär
2 years ago
4.5
Ein neues Bier in der App: Der Missetäter Huttenkloas hat wieder zugeschlagen. Nachdem das Triple bei mir nicht so gut ankam, versuche ich es heute mit dem Russian Imperial Stout. 9,5% auf der Habenseite, undurchsichtig und tiefschwarz mit cremiger, stichfester Toffeehaube. Es duftet nach Süßholz. Der erste Schluck ist ist geprägt von formidablen Kaffeearomen, ungesüßt. Alsbald setzt eine relativ überbordende Bittere ein, zu der sich Lakritznoten und Blockmalz gesellen. Der Kaffee bleibt präsent. Zum Ende wird’s ein wenig süßer, dank der tollen Noten von sehr dunkler Schokolade. Das Bier ist mit seinen 9,5 ein einigermaßen schwerer Brocken, nichts für zwischendurch. Zum Genießen ein echter Knüller und ich möchte eine Empfehlung aussprechen. Tolles Bier.

Post author: Bierbär
Bierbär
2 years ago
2.4
Das Huttenkloas, benannt nach Klaas Annink, einem berüchtigten Missetäter im 18. Jahrhundert in der Gegend von Twente, sieht gut aus im Glas. Orange-gelb, leicht getrübt und eine altweiße Haube oben drauf. Entfernte Aprikose in der Nase. Der Antrunk ist zartbitter, leicht muffig. So gehts weiter. Muffig. Es fehlt an Frische, an Pep und Drive. Einzig die trockene Bittere zum Ende stimmt versöhnlich. Ansonsten ziemlich öde.

Post author: Dome_386
Dome_386
@ Restaurant Worthmühle Goslar
2 years ago
2.5
Hmmm

Post author: René M
René M
@ Südlohn
3 years ago
2.5