Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Hochdorfer Kronenbraurei
147 ratings
Hochdorfer Kronenbraurei
Germany

Is this your brewery?
Register your brewery for FREE and be in control how you are presented in Pint Please!
Register your brewery

Reviews

Post author: Markus
Markus
20 hours ago
4.3
Hochdorfer Weihnachtsbier Prösterchen Wow đŸ€© - ein feines Bier. Leider habe ich nur zwei Flaschen gekauft. Bernsteinfarben und mit ĂŒppiger, cremefarbener Blume -die sehr stabil ist- sieht es tipptopp aus. Die Nase riecht Malz und dezent nach Holz. Malz, kross gebackene Brotrinde und herbe Hopfennoten formen dieses krĂ€ftige, wĂŒrzige Festbier. Ein wirklich gelungenes Weihnachtsbier mit 5,5 Prozent Alkoholgehalt. FĂŒr mich eindeutig kastenwĂŒrdig. 3,5/4,5/4/4,5

Post author: Manguls
Manguls
@ Heilbronn
7 days ago
4.2
Ein hoch auf das Hochdorfer

Post author: Blubman
Blubman
@ GetrÀnke Altmeyer
22 days ago
2.2
Schon öfters getrunken, aber bisher noch nichts dazu geschrieben. Vom Sixpack aus dem letzten Winter habe ich eins eingelagert, auf dem Etikett steht das es mehrere Jahre gelagert werden kann und dann Sherry Noten entwickelt. Tolles rotbraun mit wenig haltbarem Schaum. Die Nase ist krĂ€ftig nach Röstmalz, TrockenfrĂŒchte, likörig, holzig. Herb röstmalzig, trocken, holzig mit SĂ€ure. Cassis Likör der schon lĂ€nger offen ist und etwas oxidiert schießt mir in den Kopf, da hat die Lagerung doch nicht so gut getan. Ich gehe mal auf 2,2 zurĂŒck, lasse aber den 4er mit Bewertung folgt stehen, muss ich nochmals frisch probieren.

Post author: Norman B
Norman B
25 days ago
4.0
Davon kann sich ruhig 5-10 reinorgeln ohne bedenken

Post author: THuhnfisch
THuhnfisch
@ Geschenkt bekommen
2 months ago
2.6
Hochdorfer Maibock Rötlich bernsteinfarben
. 
.habe ich den Maibock der Hochdorfer Kronenbrauerei vor mir stehen, dessen Schaum in wenigen Sekunden komplett verschwunden ist. SĂŒĂŸes Malz und etwas Honig sind zu riechen und auch gustatorisch die Highlights. Eine winzige Karamellnote schiebt sich dann doch noch rein. Was sich gar nicht so schlecht anlĂ€sst, wird aber von der metallisch wirkenden Hopfennote und der nicht vorhandenen Rezens schnell eingeholt und macht diesen Maibock unrund und nicht wohlschmeckend. Das geht besser.