Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Ammerndorfer Spezial 5.3%, Dorn-Bräu Ammerndorf, Germany
29 notes
3.2
Ammerndorfer Spezial
5.3% Amber Lager / Vienna Lager

Avis

Post author: Mason R
Mason R
3 months ago
2.9

Post author: Tom
Tom
6 months ago
4.0

Post author: Bobby B Smooth
Bobby B Smooth
1 year ago
Ammerndorfer Spezial, Germany
3.8

Post author: Siggi_p
Siggi_p
1 year ago
3.5

Post author: Dj Supersoul
Dj Supersoul
1 year ago
Ammerndorfer Spezial, Germany
3.7

Post author: Micha_81
Micha_81
@ Getränkemarkt Grabsch
1 year ago
Ammerndorfer Spezial, Germany
3.6
Das Ammerndorfer Spezial fließt kupferfarben ins Glas. Seine altweiße Krone wird stetig feiner und hat Puste. Das Bier duftet biskuitmalzig, leicht nussig, leicht brotig. Auch im Geschmack ist biskuitartiges Malz federführend - leicht röstig. Etwas Getreide tritt trocken, aber nicht staubig in Erscheinung. Bei mittlerer Carbonisierung macht das einen nicht zu spritzigen, aber auch nicht grenzenlos gediegenen Eindruck. So wahrt das Spezial einen gewissen Schwung und Pepp. Der Ausklang ist leicht metallisch, leicht mineralisch, aber dank der mitgeführten Nuss- und Biskuitaromen nicht unangenehm. Das überzeugt mich wesentlich galanter als das Helle aus gleichem Hause - und macht von Schluck zu Schluck ziemlich süffig mehr Laune. Schwanke zwischen 3.6 und 3.9 Sternen, belasse es aber erst mal bei 3.6.

Post author: Tevo
Tevo
2 years ago
3.3

Post author: Nico
Nico
@ Bierzwerg Greven
2 years ago
Ammerndorfer Spezial, Germany
3.5
Das Ammerndorfer Spezial ist ein klares kupferfarbenes Bier mit altweißer, gemischtporiger Blume. Die Nase erkennt krautigen Hopfen und Biscuit- und Karamellnoten. Der Antrunk ist recht frisch mit mittlerer Karbonisierung. Der Eindruck des würzig-krautigen Hopfens verstärkt sich. Von der malzigen Seite bleibt es bei Karamell. Hinten raus wird das Spezial feinwürzig und krautig-herb mit solider Hopfenbittere. Das Ammerndorfer Spezial läßt sich ganz gut trinken und erfrischt. Es wirkt jedoch nicht ganz rund. Solide!

Post author: Andrè F
Andrè F
@ Getränkemarkt Grabsch
2 years ago
Ammerndorfer Spezial, Germany
3.6
Vollmundig, Samtweich malzig und eine Farbe wie Waldhonig. Was will man mehr? Der Antrunk ist angenehm und mit der Zeit entwickelt sich sogar etwas Crisp so das es sogar noch spritzig ist. Ich hätte gerne 4🌟 vergeben aber da fehlt es mir etwas an Finesse, zugegen das ist meckern auf hohem Niveau. Von mir eine klare Empfehlung, Prost 🍻

Post author: Beer Hunter
Beer Hunter
2 years ago
Ammerndorfer Spezial, Germany
3.5