Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
White IPA 5.9%, Olbermann Brauerei, Germany
2 ratings
White IPA
5.9% White IPA

Reviews

Post author: Linden09
Linden09
10 months ago
White IPA, Germany
4.0
Oh Graus, ein Weizen IPA??? Weizenbiere mag ich überhaupt nicht, schon der typische Geruch sagt: Ich habe gar keinen Durst mehr! Das Mystique IPA von Kuehn, Kunz, Rosen war schon nicht meins. Mal sehen wie es die Kleinbrauerei aus Düsseldorf hinbekommt. Hefetrübes Bernstein, dazu schön klebriger beiger Schaum. Die hefige Nase ist sofort da, darunter ein paar Fruchtnoten. Das Bier macht keinen Hehl daraus, ein Weizen zu sein. Immerhin kommt es frisch daher. Dann wird es spürbar besser: Fruchtnoten nach Orange mogeln sich durch, recht starke Spundung (die nicht wirklich viel Platz lässt für viel Aroma). Die Herbe paart sich mit einer leichten Malznote. Na ja, zumindest der Nachhall ist angenehm herb. Das Zeug ist schon sehr süffig, und wer dann noch Weizenbiere mag, der landet hier wohl einen Volltreffer. Selbst ich muss sagen, dass mir das fast sehr gut schmeckt. Hochwertig ist es allemal.

Post author: blackmarket
blackmarket
@ Düsseldorf-Derendorf
11 months ago
White IPA, Germany
4.4
Neuauflage des Weizen IPA mit dem damals langweiligen Etikett. Neues, auffälliges Label, neuer Sud des WIPA, der den Vorgänger vielleicht noch toppt. Relativ trübes, fruchtig-bitteres Ale, nicht ausschließlich für Weizenfans geeignet, spritzig, etwas mehr Zitrone, Mango, Grapefruit, im Abgang dezent bitter. Verdammt süffig.