Pint Please Logo
Apple app store logoGoogle play store logo
Mars Attacks 5.8%, FrauGruber Brewing, Germany
4 ratings
Mars Attacks
5.8% India Pale Ale

Reviews

Post author: Joris
Joris
3 years ago
5.0

Post author: Michael Craft
Michael Craft
@ Craft Beer Rockstars
3 years ago
4.7
In der üblichen Dose aus dem Hause Frau Gruber steht das New World Pale Ale mit dem Namen Mars Attacks vor mir. Kräftig kaltgehopft mit Simcoe und Kohatu. Letzterer kommt aus Neuseeland und begegnet mir erstmalig, sodass ich sehr gespannt bin, was mich da wohl so erwartet. Es zeigt sich trüb und hell bernsteinfarbig. Im Glas ist zunächst relativ viel Action, sowohl in Form von Schwebepartikeln, die langsam zu Boden sinken, als auch von üppig gemischtporigem Schaum. Letzterer verabschiedet sich lautstark und hinterlässt einen feinen Teppich und klebrigen Rand, der dann sehr lange verweilt. Es duftet intensiv fruchtig nach Mandarinen und Malz. Der Antrunk ist unglaublich sanft und herrlich hopfenbetont und traumhaft frisch. Wahnsinn, wie gut alle Aromen hier ausbalanciert sind. Die seichten bitteren Hopfen-, frischen Citrus- und süßlichen Malzaromen harmonieren einfach perfekt, ohne das sich dabei eine Facette zu sehr in den Vordergrund drängt. Der relativ trockene Abgang fordert dann den nächsten Schluck ein und der Genuss beginnt von vorne. Lecker von vorne bis hinten. 🤤 Fazit: Ein echter Kracher, der allerdings als limitierter Sondersud hoffentlich eine weitere Auflage erhält. Falls sich die Gelegenheit ergibt unbedingt probieren.

Post author: Miitre
Miitre
3 years ago
Mars Attacks, Germany
3.5

Post author: Cyril A
Cyril A
3 years ago
3.9